Ihr Warenkorb ist leer!
Warenkorb Kasse
Zwischensumme: 0,00 

Der Goldene Schnitt bin Ich!

ab 0,99 

Zurücksetzen
SKU: N/A Kategorie Tag: ID: 2915

Der Meeraner Künstler TASSO alias Jens Müller hat deutschlandweit und auch international einen Ruf in der Graffiti-Szene. Sein Repertoire umfasst riesige fotorealistische Porträts, dekorative Elemente, Hausfassaden mit optischen Täuschungen im Stil des trompe l’oeil sowie Wandbemalungen, die als Werbung dienen. Außerdem verwirklicht er mit der Spraydose künstlerische Ideen auf Leinwand.

Am Ende fehlt doch immer was

Das anlässlich seines 50igsten Geburtstages im Selbstverlag herausgegebene Buch mit dem Titel „Am Ende fehlt doch immer was“ schildert auf humorvolle Weise – über einen Zeitraum von mehreren Jahren – TASSOs Reiseetappen durch zahlreiche Länder und Kontinente. Das Buch ist limitiert und nummeriert. Die ersten Ausgaben sind mit einem speziell für das Buch gemalten Bild versehen.

Der Goldene Schnitt bin Ich!

Es trägt den Namen „Der Goldene Schnitt bin Ich!“ und wurde gesprayt, anschließend in 178 Einzelteile zerschnitten und in die ersten Exemplare eingebracht. Während das Original nun in alle Winde verstreut ist, haben wir von TASSO einen digitalen Abdruck bekommen, um auch Euch glücklich zu machen.

 

Auflösung

Smartphone, Tablet, TV-Screen